Von DentaGest zu Denteo
10.01.2022 Zeit: 0 Minuten

Von DentaGest zu Denteo

Für einen reibungslosen Start! Konkrete Angaben zum Ablauf

Für einen Wechsel zu Denteo gibt es verschiedene Gründe. Ist Ihre bestehende Software in die Jahre gekommen und genügt Ihren Ansprüchen nicht mehr? Oder läuft Ihre Lizenz aus und Sie suchen eine attraktive Alternative?

Vor einem Wechsel der Praxis-Software tauchen viele Fragen auf. Auf diese möchten wir hier eingehen. Und ganz genau beschreiben, wie der Umzug von DentaGest zu Denteo abläuft.

Seit 2017 haben wir über 220 Schweizer Praxen beim Übergang zu Denteo begleitet. Dabei haben wir unseren Service laufend verbessert. 

Heute garantieren wir einen angenehmen Übergang in nur 4–6 Wochen, bei laufendem Betrieb Ihrer Praxis.


Schritt 1
Das Ausprobieren

Ihre Praxis erhält einen individuellen Zugang zu Denteo. Ab sofort können Sie alle Funktionen der Software gründlich testen.

Denteo ist sehr intuitiv aufgebaut. Sie und Ihr Team werden sich schnell zurechtfinden. Bei Fragen stehen Ihnen hilfreiche Video-Anleitungen und Artikel zur Verfügung. Und Sie können uns natürlich direkt und kostenlos kontaktieren:

  • hello@denteo.com
  • 043 505 15 51

Schritt 2
Die Einrichtung

Zuerst fordern Sie bei DentaGest einen Export Ihrer Daten an. 

Denteo wird sich anschliessend mit Dentagest in Verbindung setzen, um einen Termin für den Datenexport zu vereinbaren, der für alle drei Parteien passt. Sobald wir den Export von Dentagest erhalten haben, wird unser Team Ihre Daten in Denteo importieren. 

Zudem richten wir rechtzeitig Ihre Röntgensoftware ein und binden alle von Ihnen gewünschten Schnittstellen an (MediData, Zahnärztekasse etc.).


Auf diese Daten können Sie später in Denteo zugreifen:

  • Patientenstammdaten
  • Krankengeschichten
  • Abgeschlossene Behandlungen
  • Termine, Terminarten, Recalls
  • Sämtliche Teammitglieder
  • In Patientenakten abgelegte Dokumente
  • Weitere Daten nach Absprache

Schritt 3
Die Schulung

Grosse Teile von Denteo sind selbsterklärend. Damit Sie und Ihr Team aber garantiert effizient mit Denteo arbeiten, werden Sie von uns geschult. Dies geschieht in der Woche vor Ihrem Start mit Denteo in einem Video-Anruf. 

In drei Stunden lernen Sie alle Funktionen kennen. Gemeinsam üben wir die verschiedenen Abläufe und Sie erhalten Antworten auf alle Ihre Fragen. Dank dieser Vorbereitung ist Ihre Praxis fit ab Tag 1.


Schritt 4
Der Start

Nun geniessen Sie die unkomplizierte und entspannte Arbeit mit Denteo, vom Termin- bis zum Recall-Management. Falls Probleme auftauchen, unterstützt Sie unser kompetentes Support-Team. Wir helfen Ihnen schnell weiter, per Telefon, E-Mail oder WhatsApp.

Zwei Wochen nach Ihrem Start mit Denteo tauschen wir uns erneut aus. Dabei gehen wir auf alle Ihre Fragen ein und freuen uns über Kritik und Anregungen von Ihnen.


7 Gründe für einen Wechsel

  • Zugriff von überall
  • Schlankes Monatsabo
  • Schlaue Funktionen
  • Stetige Verbesserungen
  • Höchste Sicherheit
  • Automatische Backups
  • Gratis Updates, immer!